Astrologie - AstroPolarity-Lehre

Als ich auf der Suche nach einer zusammenfassenden Betrachtungsweise war, wie das individuelle Leben in die kosmische Gesamtheit eingebunden ist, hat mich ein kurzer eindrücklicher Traum überrascht.

„Ich sehe eine kleine Schmucktafel mit lauter kleinen zweifarbigen (hell und dunkel) ovalrunden Steinchen drauf, die wie „Augen“ ausschauen. Ich entferne alle Steinchen und bin überrascht und erstaunt, dass ich da nun ein reines Goldtäfelchen (Größe ca. einer Postkarte) mit lauter Inschriften vor mir habe. Zuletzt sehe ich ein Geburtsdatum in der Mitte aufscheinen, der 14.9.1952“

Übersetzt heißt das, ich muß mich auf den Weg machen und den Blick in die Tiefe richten, indem ich die duale Weltsicht lasse, um ein tiefgründigeres Verstehen von der Schöpfung zu bekommen. Inschriften weisen auf sehr altes Wissen hin. Plötzlich erweist sich das Geburtsdatum, der Zeitpunkt also, wo ein Mensch die Lebensbühne betritt, als Zugangsschlüssel.

Lebensberatung

Die Kunst ist das Ganze zu sehen.

Fast gleichzeitig zum Traum bin ich im Internet auf die AstroPolarity Lehre von Peter-Johannes Hensel gestoßen. AstroPolarity vernetzt uraltes Wissen und neueste Erkenntnisse aus den Bereichen der Astrologie, Psychologie, Therapie, Philosophie, Wissenschaft, Medizin, Naturheilkunde und Spiritualität. Es geht um eine umfassende Schau des Menschen in seiner Gesamtheit, da jeder neben seiner Individualität auch eine kosmische „Blaupause“ mit ins Leben bringt.

Mit Hilfe von AstroPolarity kann man einen Einblick in die eigene Matrix /Basisbausteine des Lebens bekommen, um besser mit sich selber zurechtzukommen. So betrachtet besteht jeder Mensch aus den vier Elementen, Feuer, Luft, Wasser und Erde. Ebenso hat jeder Mensch vier Ebenen zur Verfügung, den Leib/Materie, die Seele/Gefühle, den Geist/Denken und die Metaphysis/Spirit. Die prozentuale Besetzung der beiden Grundgegebenheiten, wie der Elemente und Ebenen, bilden den Hintergrund, auf dem sich dann das Individuelle weiter abspielt und in einer spezifischen Form zum Ausdruck kommt. Wir sind also nicht ganz so individuell wie wir gerne glauben möchten, sondern unterliegen auch kosmischen Gesetzmäßigkeiten. Somit macht es einen Unterschied, ob jemand mehr dem Feuer, der Luft, dem Wasser, oder der Erde nahesteht, was in der Jung‘schen Typenlehre mit dem beschrieben wird, wie der Mensch das Leben generell angeht, ob mehr emotional, rational, wertend oder wahrnehmend.

In der AstroPolarity Lehre hat mich das Wissen um die menschliche Entwicklung anhand der 12 Lebensthemen /Archetypen stark beeindruckt. Ersichtlich ist dies im logischen Aufbau des Tierkreises mit seinen Inhalten, mit denen jeder Mensch zu tun hat, sei es z.B. am Anfang im Widder, die Überlebensenergie und gleichzeitig die Angst vor Schwäche, oder beim Krebs, die Identitätsfindung mit der Angst vor Liebesverlust.

AstroPolarity unterscheidet sich von der allgemein bekannten Astrologie sehr deutlich und schließt wieder an altes Wissen an.

Vor 2000 Jahren wußten die Gelehrten noch darum und konnten den Menschen bei Lebensfragen beratend zur Seite stehen. Heute ist es notwendiger denn je dieses alte Wissen in seiner Weisheit, die das Leben in der Gesamtheit betrachtet, wieder aufzugreifen, um wieder ein Leben in Harmonie gestalten zu können.

Gerne berate ich Sie zu Ihren persönlichen Anlagestrukturen, wie Sie diese auf Ihrem Lebensweg besser entfalten können, welche Ursachen ggf. Fragestellungen div. Lebensthemen haben, bzw. wo das Geburtsbild eine ganz individuelle Lösungs- möglichkeit zu einer Frage, die sie habe, für Sie anbietet. Rufen Sie mich einfach an, damit wir einen Termin abmachen können und bringen Sie dann fürs Gespräch Ihre persönlichen Daten mit (Geburtsort und Geburtszeit = ist auf dem Geburtsstandesamt erfragbar).

Irmtraud Kühnel
Dipl. Sozialpädagogin (FH),
Dipl. Kunsttherapeutin,
Master in Astrologie/APL,
Zertifikate als Beraterin und
Heilerin

Treietstraße 13a
A-6830 Rankweil

Tel.: +43 (0)5522-41347
Mobil: +43 (0)664-6521126
info@energiebalance-praxis.at


Infos zum Thema

> siehe Aktuelles /
> Seminarhinweise:

> von Peter-Johannes
> Hensel
> Lehrgang:
> ZEN-Astrologie/
> Archetypen
> APL-Schicksalsweg
> Aufstell-Workshop
> Einzelberatungen